Das perfekte Weihnachtsmenü



Wenn du GIMBER genauso sehr magst wie wir, dann hast du echt ein Problem. Das Problem liegt darin, dass man einfach nicht genug davon bekommen kann. Nicht im übertragenen Sinne. Buchstäblich. 

Natürlich kann man sich zum Frühstück, Mittag- und Abendessen einen GIMBER gönnen, aber manchmal reicht das einfach immer noch nicht aus. Keine Sorge, wir geraten auch immer wieder in diese Zwickmühle, und deshalb haben wir Wege gefunden, GIMBER geschmackvoll in, nun ja ... fast alles einzubauen. Getränke, Speisen, Snacks und sogar Nachtisch-Kreationen können durch etwas GIMBER immer noch eine Nummer himmlischer werden!  

Du glaubst uns nicht? Lass uns ein wenig von Rezepten erzählen, die auf unsere Geschmacksknospen hören. Oder ... auf deine Geschmacksknospen? Du weißt schon, was wir meinen.

Draußen wird es frostig, aber wir haben genau das richtige Getränk, um dich aufzuwärmen: einen leckeren Apfel-Hottie! Er hat alles, was man sich von einem Getränk für kalte Tage wünschen kann: Apfel. Hottie. Okay, vielleicht solltest du dir einfach das Rezept ansehen. Das wird mit Sicherheit ein Herbst-Hit!

Sobald du dich aufgewärmt hast, kannst du dich an unseren leckeren, mit GIMBER verfeinerten Speisen satt essen. Zum Einstieg vielleicht unseren Veganer Dip mit gebackenem Gemüse? Schon ideal als Snack für zwischendurch. Oder probiere ihn mal in Kombination mit einer Vorspeise wie z. B. Gerösteter Sesam-Ingwer-Lachs. Dieses Rezept beantwortet die Frage: „Was wäre, wenn Lachs und GIMBER zusammen ein Baby bekämen?“ Es beantwortet nicht die Frage, WIE Lachs und GIMBER ein Baby bekommen könnten, und ehrlich gesagt, finden wir das auch gut so.

Jetzt fehlt nur noch eines, und das ist natürlich der Nachtisch! Das wichtigste Gericht des Tages. Wir meinen, dass unser GIMBER-Kürbis-Haferflocken-Riegel die perfekte Leckerei zum Abrunden Ihres viergängigen GIMBER-Festmahls ist. Aber ja, wir rechnen den Apfel-Hottie als einen der Gänge mit.

Wir hoffen, du findest diese Rezepte genauso unwiderstehlich wie wir. Weitere Ideen findest du in unserer Rezeptsammlung hier. Und trau dich ruhig, selbst zu experimentieren!

Einkaufswagen